AT Edition
AT Edition
[ AT Edition aktuell | Neuerscheinungen | Suche | Katalog | Kontakt ]


Reza Madjderey

Ist Gott an allem schuld?
Archetypale Konsequenzen Konsanguinität beduinischer Religionen

Alle gläubigen Juden, Christen und Muslime müssen davon ausgehen, dass ihr Gott allmächtig und allwissend ist, und außerdem davon überzeugt sein, dass es sich bei den Heiligen Schriften, der Bibel und dem Koran, um Originalworte Gottes handelt.

Wenn sie an diesen Grundsätzen irgendwelche Zweifel hegen, dann dürfen sie sich nicht als Gläubige bezeichnen, denn dann sind sie Gottlose, Heiden und Häretiker; Juden, Christen und Muslime sind sie sicherlich nicht.

In diesem Buch ist davon die Rede, welche realen Konsequenzen diese Vorstellungen haben, und ob diese Dogmen der Gottescharakteristika den Anspruch auf Gültigkeit rechtfertigen

2012, 384 S., 34.90 EUR, gb., ISBN 3-89781-205-5