AT Edition
AT Edition
[ AT Edition aktuell | Neuerscheinungen | Suche | Katalog | Kontakt ]


Nicole Glocke

Aber der Mensch lebt nicht nur für sich allein
Vier Reportagen über Grenzsituationen

Was wird aus Kindern, deren Eltern einen Mord begangen haben? Wie begegnen Menschen, die in einem Hospiz arbeiten, Tod und Vergänglichkeit? Was empfindet eine Pfarrerin, die Flüchtlinge betreut, denen Abschiebung droht? Was macht der ehemalige Bundesminister Walter Riester nach seinem Ausscheiden aus dem politischen Leben?

Nicole Glocke hat eine Zeit lang publizistisch den Weg unterschiedlichster Menschen begleitet, die sich privat oder beruflich extremen Herausforderungen stellen oder die Schicksalsschläge verarbeiten müssen. Dabei werden zum Teil wenig beachtete oder sogar verdrängte, aber dennoch wichtige gesellschaftliche Lebenssituationen beschrieben.

Dr. phil. Nicole Glocke, geb. 1969, arbeitet als freie Autorin in Berlin und hat bereits einige Bücher zu gesellschaftlichen Themen veröffentlicht.

2014, 168 S., 19.90 EUR, br., ISBN 3-89781-236-9