AT Edition
AT Edition
[ AT Edition aktuell | Neuerscheinungen | Suche | Katalog | Kontakt ]


Bengt Söderbergh

Eine lebenslange Liebe
Übersetzt von Gottfried Lorenz

Ein junger schwedischer Adliger, künftiger Schauspieler und Regisseur der Stummfilmzeit, und ein angehender französischer Offizier begegnen sich unmittelbar nach dem 1. Weltkrieg in Paris und verlieben sich ineinander. Seit dieser Zeit führen sie ein gemeinsames Leben, auch wenn sie sich während ihrer Berufszeit an verschiedenen Orten befinden. Themen des Romans Eine lebenslange Liebe sind weiterhin der Stummfilm, die französische Kolonialpolitik im Maghreb, das Erstarken des politischen Islam und die Entkolonialisierung.

Der 1925 geborene schwedische Verfasser und Übersetzer Bengt Söderbergh lebt seit mehr als einem halben Jahrhundert in Frankreich, zusammen mit seinem Mann.

2016, 284 S., 14.90 EUR, br., ISBN 3-89781-252-9