Sardinien. Pole einer archaischen Insel

Fol­gen Sie dem Autor auf einem Streif­zug über die Insel!

Joa­chim Was­s­mann ist über ein hal­bes Jahr­hun­dert mit Sar­di­ni­en “ver­ban­delt”. Was die­se ein­zig­ar­ti­ge Insel aus­macht, schil­dert er hier in knapp 40 Epi­so­den auf höchst unter­halt­sa­me Wei­se.

Freu­en Sie sich auf Kurio­ses aus der Welt der Super­rei­chen, auf den Kampf eines sar­di­schen Don Camil­lo gegen Ver­welt­li­chung, auf den über­ra­schen­den Aus­gang einer Wild­schwein­jagd, das gran­dio­se Schei­tern des Autors beim Haus­bau, den Bericht über Euro­pas letz­ten Ban­di­ten, die nach­denk­li­che Begeg­nung mit Götz Geor­ge und ein sehr aus­ser­ge­wöhn­li­ches Erleb­nis um Lady Di. Sar­di­ni­en ist vol­ler Eigen­ar­ten. Trotz­dem las­sen alle Berich­te spitz­bü­bisch durch­schei­nen, dass all­täg­li­cher Irr­sinn aller­or­ten und all­ge­gen­wär­tig ist: “Tut­to il mondo ‘e paese!” Soll hei­ßen:

Was hier pas­siert, kann uns genau­so blü­hen. Also auf­pas­sen! War­um das so ist?

Nach der Lek­tü­re sind Sie schlau­er und reif für die Insel!

Joa­chim Was­s­mann, Sar­di­ni­en. Pole einer archai­schen Insel, AT Edi­ti­on 2019, 256 S., 19.90 EUR, br., ISBN 3–89781-268–0

19.90€ inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten